Herz, Welt
Schreibe einen Kommentar

Muttis Futterstube – etwas Gutes für Bauch, Herz & Seele

futterstube

Screenshot 2015-01-05 23.49.55

Weihnachten liegt hinter uns, die Feiertage sind erstmal abgefrühstückt und nicht wenigen entfleucht aufgrund dessen ein kleiner Seufzer der Freude gen Himmel.

Aber sind wir doch mal ehrlich .. was gibt es schöneres, als zu solchen Anlässen im Kreise der Familie zu sein, gemeinsam lachen, leben und vor allem essen zu können? Dieses wunderbar heimelige Gefühl, dass einen überkommt wenn man Zuhause von Muddi mit genau den Gerichten bekocht & verwöhnt wird, für die man schon als Kind eine Runde Extra-Bauchschmerzen riskierte, weil es einfach zu lecker war. Und zu viel. Weil zu lecker … .

Leider leben wir in einer so schnelllebigen Zeit, dass Geld mittlerweile mehr wert ist als Geborgenheit, Karriere die Familie von Platz 1 der Prioritätenliste abgelöst hat und „Zeit zum Essen“ nur noch als urbaner Mythos existiert. Auch ist nicht jedem von uns das Glück vergönnt, wenigstens hin und wieder die heilige Dreifaltigkeit der „Warm. Satt. Glücklich“-Gefühle in gebührendem Maße erleben und auskosten zu dürfen.

Screenshot 2015-01-05 23.48.02

Doch dafür gibt es jetzt Mutti! Nein, nicht Eure eigene … sondern eine tolle, großherzige Berlinerin die sich selbst einen Traum erfüllen und uns allen etwas gutes tun will. Wie?

Mit „Muttis Futterstube“!

Das Bistro-Café soll genau das bieten, was vielen von uns im alltäglichen Großstadtdschungelleben einfach fehlt: Entschleunigung. Entspannung. Und vor allem … Essen! Verdammt leckeres Essen sogar, denn auf den Tisch kommen nur ehrliche, hausgemachte und gutbürgerliche Gerichte, wie es sie früher auch Zuhause gab.

Screenshot 2015-01-05 23.48.36

Doch „Muttis Futterstube“ soll nicht einfach nur ein Ort der Nahrungsaufnahme werden, nein .. vielmehr könnte man es als „zweites Zuhause“ betiteln. Ein Ort der Zusammenkunft, aber nicht im altbackenen Sinn. Ein Ort für Spaß und offene Ohren, fernab jeglichen Hipstertums (obwohl die natürlich auch von Herzen willkommen sind, Mutti hat genug Liebe für alle). Ein Ort für Freude und Freunde.

Screenshot 2015-01-05 23.48.49

Ich persönlich finde diese Idee einfach grandios und hoffe sehr, dass der Traum von „Muttis Futterstube“ bald wahr wird – doch dafür braucht Mutti Eure Unterstützung! Ihr findet dieses Projekt genauso klasse wie ich und seht Euch schon jetzt mit einem dampfenden Teller voller wohlschmeckender Göttlichkeit á la Mutti am Tisch sitzen, dazu ein kaltes Bier und eine tolle Atmosphäre, in der Ihr einfach willkommen seid? Dann tut nicht nur Mutti, sondern auch Euch selbst einen Gefallen und unterstützt ihr Crowdfunding-Projekt –> alle Infos und ein persönliches Interview mit Mutti findet Ihr hier.

Screenshot 2015-01-05 23.49.19

Und wer weiß … vielleicht sehen wir uns bald mal auf ein kaltes Bier und eine gute Zeit. Natürlich bei Mutti!

Screenshot 2015-01-05 23.51.31

Teilen auf ...Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on TumblrPin on PinterestEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *